Wie wir arbeiten


Wir sind bestrebt, unsere Dienstleistungen professionell und in sehr guter Qualität zu erbringen. Wir arbeiten kontinuierlich daran uns zu verbessern, denn wenn es um Berufliche Bildung oder berufliche Rehabilitation geht, sind wir die QualitätsEXPERTEN.

Im Fokus unserer Arbeit steht die Zufriedenheit aller am Dienstleistungsprozess beteiligten Akteure. Die Qualität unserer Arbeit resultiert zum einen aus dem Einsatz hoher fachlicher Standards und zum anderen aus einem umfassenden Qualitätsmanagement. Wesentliche Abläufe und Prozesse sind beschrieben, werden ständig auf ihre Aktualität hin überprüft und kontinuierlich verbessert.

Damit wird die Qualität unserer Angebote

  • verbindlich gesichert,
  • kontinuierlich weiterentwickelt,
  • erfassbar und
  • vergleichbar

Wir arbeiten mit Qualitätsmanagement-Systemen nach internationalen Standards. Unser Unternehmen ist nach DIN ISO 9001:2008 zertifiziert. Darüber hinaus sind wir zur Erbringung von Dienstleistungen am Arbeitsmarkt als zugelassener Träger nach der "Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung" (AZAV) zertifiziert.


Das CJD Ilmenau ist als vergleichbare Einrichtung nach § 35 SGB IX anerkannt. Darüber hinaus sind wir von der Bundesagentur für Arbeit als Träger gem. § 178 SGB III  zugelassen.

Der Geltungsbereich der Zulassung erstreckt sich von Maßnahmen der Berufswahl und Berufsausbildung über Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung bis hin zu Maßnahmen zur Teilhabe von Menschen mit Behinderungserfahrungen am Arbeitsleben.